Lima Miazadah

Von Mensch zu Mensch:

Was spornt mich an?
Mein Ehrgeiz und das Ziel, das ich vor Augen habe, spornen mich an.

Was bewegte mich zu meiner Berufswahl?
Der enge Kontakt mit den Mandanten und das Zusammenarbeiten im Team sind ein Beispiel für meine Berufswahl zur Steuerfachangestellten. Außerdem bietet die Ausbildung sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten, die ich ausnützen möchte, um mich persönlich auch weiterzuentwickeln.
 
Wenn ich mein eigener Mandant wäre, würde ich mir vor allem dies in
der Betreuung wünschen…

Wie es auf unserer Homepage bereits steht, würde auch ich mir Ehrlichkeit und Offenheit in der Beratung wünschen.
Ich würde mir auch wünschen, dass der Steuerberater oder die Steuerberaterin mit Problemen seiner Mandanten so umgeht bzw. sich hineinversetzt, als wäre es sein/ihr eigenes Problem.

Was macht mich glücklich?
Mich macht es glücklich, wenn Menschen mit sich selbst zufrieden sind.

Welchen Traum möchte ich mir in meinem Leben noch erfüllen?
Eine Weltreise war schon immer ein Traum von mir. Ich möchte verschiedene Kulturen in ihrer Vielfalt kennenlernen und sehen, wie Menschen in anderen Ländern miteinander in Harmonie leben.